11. Juli 2019
 

NEUER PODCAST: Traumfabrik

Autor: VDD

Arend Remmers

Kinostart: 4. Juli 2019

Traumfabrik Babelsberg heißt die neue Produktionsgesellschaft, mit der das Studio wieder verstärkt in deutsche Eigenproduktionen einsteigen will. Produzent Tom Zickler war einst selbst bei der DEFA als Produktionsleiter tätig. Zum Einstand wählte er nun eine romantische Liebesgeschichte, die auf dem Studiogelände spielt. Autor Arend Remmers schrieb die Film-im-Film-Erzählung. Die Zeit der DEFA und des Mauerbaus verpackt er in ein buntes Märchen, das von Martin Schreier mit großem Besteck in Szene gesetzt wurde.

Arend Remmers baute seine Karriere als Autor als Autodidakt auf. Er machte zunächst Regiepraktika und wandte sich dann dem Schreiben zu. Gemeinsam mit dem Schauspieler Adrian Topol gründete er eine eigene Produktionsgesellschaft, mit der sie Kurzfilme, Dokumentationen und Musikvideos herstellten. In seinen Langfilmen als Autor widmet er sich vornehmlich Genre-Stoffen. Realisiert wurden neben "Traumfabrik" die Rap-Komödie "Unsere Zeit ist jetzt" (mit dem Rapper Cro,) die Action-Komödie "Schneeflöckchen" und die Gangster-Komödie "Ronny und Klaid."

Unser Tipp heute:
Der A24 Podcast, zum Beispiel mit Martin Scorsese und Johanna Hogg

 

Den vollständigen Podcast von Stichwort Drehbuch finden Sie hier