12.02.2009

Bei der ordentlichen Mitgliederversammlung 2009 wurden am 6.2.2009 von den Mitgliedern des VDD folgende Drehbuchautoren in den neuen Vorstand gewählt:

Sebastian Andrae
Ilse Biberti
Dr. Knut Boeser
Jochen Greve
Prof. Peter Henning
Carolin Otto
Pim Richter

Ein Protokoll der Versammlung wird den Mitgliedern in Kürze zugesandt.

09.02.2009

Am vergangenen Sonntag wurden in der Deutschen Filmakademie Vorstände nachgewählt. Das Ergebnis der Wahl ist, dass jetzt kein Drehbuchautor mehr im Vorstand der Deutschen Filmakademie ist.

Das ist ein Skandal, und mit dieser Wahl macht sich die Akademie lächerlich. Wie will man verantwortlich Entscheidungen treffen, wenn Drehbuchautoren im Vorstand der Deutschen Filmakademie keine Stimme mehr haben. Das Angebot, einen Autoren zu kooptieren

09.02.2009

Erstmals hat Kulturstaatsminister Neumann im Rahmen des diesjährigen VDD-Berlinale-Empfangs am 6. Februar 2009 den Deutschen Drehbuchpreis für das unverfilmte Drehbuch verliehen. Den Deutschen Drehbuchpreis 2008 erhielt Klaus Krämer für sein unverfilmtes Drehbuch "Das zweite Leben des Häuslers Stocker", für sein unverfilmtes Drehbuch "Katte" wurde der diesjährige Deutsche Drehbuchpreis an den Autor Johannes Reben vergeben.