03.12.2019

Das aktuelle Lesezeichen widmet sich der Geschichte des Blurb und findet auf diesem Weg zu einem Roman des Schauspielers Christian Berkel. Um nichts weniger, als um die Frage, ob jede Geschichte falsch sei - und wer eigentlich der wahre Erzähler ist, geht es im Anschluss. Und damit um die Verteidigung der Erzählung im Sinne eines Er­kenntnis stiftenden Dramas und um die Verteidigung der aufklärerischen Funktion unserer Filmgeschichten in schwierigen politischen Zeiten.

02.12.2019

Neue Location – bewährtes Konzept. Die dritte Ausgabe der VDD/VeDRA-Veranstaltung „Bilder einer Stoffentwicklung“ fand dieses Mal im Literaturhaus Köln statt. Das Interesse war groß, die Reihen gut gefüllt.

27.11.2019

Am 12. November trafen sich erstmals ausschließlich Autorinnen zu einem „VDD Jour Spécial“ in Berlin, um zu networken, zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen – vor allem was Gender-Themen betrifft.