Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

TOP:Talente Seminar 'Heldinnen'

Heldinnen in Film, Familie und Gesellschaft - Seminar mit Wissenschaftlern, Drehbuchautoren und Programmverantwortlichen

30.4. - 2.5.2010 auf Schloss Hirschberg/Beilngries

Lange Zeit prägte das männliche Heldenbild der Antike die Dramaturgie - und nun?
Ist mit den zahlreichen Heldinnen - sowohl im Film als auch in der Gesellschaft - alles anders? Haben die neuen Frauenrollen zu einer Neuorientierung der vordem männlich disponierten Dramaturgie beigetragen? Wie sieht das Bild einer Heldin heute aus?

TOP:Talente e.V, die Akademie für Film- und
Fernsehdramaturgie, will mit der Tagung „Heldinnen in Film, Familie und Gesellschaft“ (30.4. bis 2.5.2010 auf Schloss Hirschberg/Beilngries) einen Austausch zwischen Wissenschaftlern und Filmschaffenden ermöglichen und lädt dazu ein, ganz unterschiedliche Heldinnen aus Film, Familie und Gesellschaft kennenzulernen.

Das Seminar befasst sich mit den Heldinnen und den Bildern von Heldinnen und beleuchtet die Konsequenzen für den fiktionalen wie den dokumentarischen Bereich. Abschließend werfen wir einen Blick auf Helden und Heldinnen im Kinderprogramm und fragen, inwieweit diese Figuren auf soziale Rollenbilder wirken.

Dozenten sind u.a. Benedikt Röskau, Dr. Maya Götz, Oliver Schütte und Prof. Dr. Hand Mendl.

Tagungskosten incl. Vollpension und Übernachtung im
Einzelzimmer 160 Euro. Anmeldung möglich, solange es freie Plätze gibt.

Kontakt: Dr. Stefanie Haas, haas@toptalente.org

http://www.toptalente.org