Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Drehbuch-Talk mit "1:1"-Autor Aakeson

Datum: 
6. November 2010 - 14:00

Der Drehbuch-Talk der 52. Nordischen Filmtage Lübeck hat in diesem Jahr den dänischen Autor Kim Fupz Aakeson zu Gast, der unter anderem die Drehbücher zu den Kinoerfolgen "Okay", "1:1" und "Wen man liebt" geschrieben hat.

Die zweistündige Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit der Filmförderung Hamburg Schleswig- Holstein und www.drehbuch-sh.de veranstaltet wird, findet am 6. November um 14 Uhr im Festivalkino CineStar Filmpalast Stadthalle, Kino 4, statt. Drehbuchautor Arne Sommer wird Kollegen, u.a. Kim Fupz Aakeson, mit ihren Filmen und Texten zu Gast haben. Die Filmautoren diskutieren untereinander und mit dem Publikum und unterstützen so auch die Vernetzung der skandinavischen und norddeutschen Filmkultur.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt. Der Eintritt ist frei, Karten sind jedoch vor der Veranstaltung an der Kinokasse abzuholen.

http://www.luebeck.de/filmtage/de/news/meldungen/20101031.html