Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Akademie für Film- und Fernsehdramaturgie lädt ein zum Branchentreff in München

Akademie für Film- und Fernsehdramaturgie

Einladung

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu unserem neuen

Branchentreff
für TV- und Filmschaffende

begrüßen zu dürfen.

Thema unserer ersten Veranstaltung:

„Im Bann der Zielgruppe – Movies für ProSieben“

Donnerstag, 26. November 2009, 19.30 Uhr

im Literaturhaus München, Bibliothek, 1. Stock

Der Eintritt ist frei. Um Voranmeldung wird gebeten unter mail@toptalente.org

----------

Diskussionsteilnehmer auf dem Podium:

- Christian Balz, Leiter Deutsche Fiction bei ProSieben

- Wiedemann & Berg, Produktionsfirma München

- Astrid Kahmke, Produzentin, Bavaria München

- Benedikt Röskau, Drehbuchautor

Der Sender ProSieben versteht sich als der deutsche Zielgruppensender für das junge Publikum. Eine schwierige Kundschaft: mobil, sehgewandt und schnell gelangweilt. Inhalt und Machart müssen stimmen, damit der für die Werbewirtschaft relevante Marktanteil in der Zielgruppe erreicht wird. Das hat Konsequenzen für die fiktionalen Eigenproduktionen des Privatsenders, die sich darüber hinaus neben profilierten amerikanischen Kaufserien und Blockbustern behaupten müssen.

Wir wollen die Herausforderungen und Chancen des zielgenauen Schreibens und Produzierens mit der Moderatorin Dr. Daniela Burkhardt hinterfragen und dann mit Ihnen diskutieren.

--------------

Der TOP:Talente „Branchentreff“ ist eine dialogorientierte Veranstaltungsreihe für Fernseh- und Filmschaffende (Autoren, Producer, Produzenten, Redakteure, Regisseure, Filmschaffende sowie Medieninteressierte), die sich zusammen mit hochrangigen Gästen aus der Branche aktuellen inhaltlichen und medienpolitischen Themen widmet. Moderatoren fragen, Praktiker antworten und diskutieren mit dem Publikum. Im Anschluss ist Raum für Gespräche, Austausch und gegenseitiges Kennenlernen.

Um auf dem Markt professionell agieren zu können, sind Kontakte und die Kenntnis der aktuellen Anforderungen von größter Bedeutung. Im Mittelpunkt des Branchentreffs steht der praxisnahe Austausch von Autoren und Produzenten als die Keimzelle aller Stoffentwicklung.

Organisation: Dr. Daniela Burkhardt, Elisabeth Heims, Sylvia Leuker, Silke Nikowski

Telefon 0 89-45 24 97 02

TOP:Talente e.V.

Akademie für Film- und Fernsehdramaturgie
Verein zur Förderung von Autoren und Producern / kreativen Filmschaffenden
Geschäftsführer Dr. Anton Magnus Dorn
Akademiker-Centrum
Lämmerstr. 3
80335 München

Fax: 069-60329957
e-Mail: top-talente@gmx.de
Internet: www.toptalente.org

Aktuelle Angebote u.a.:

- Dreiteilige Autorenwerkstatt in München/Augsburg, Anmeldeschluss verlängert:18. November 2009

- Themenforum "Lug und Trug" vom 8.-10. Januar 2010 an der Politischen Akademie Tutzing