Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

„Das Unsichtbare wahrnehmbar machen“

Die Akademie für Film- und Fernsehdramaturgie TOP: Talente e.V. bietet vom 16. - 21. November 2014 - parallel zum Fernsehfilmfestival Baden-Baden - eine außergewöhnliche Werkwoche an.

Es geht es um die dramaturgische Darstellung des Unsichtbaren, des Subtextes aber auch des Transzendenten. In der Physik können nicht optische Phänomene (z. B. Temperatur, Radiowellen) visualisiert werden. Aber wie stellt man wahre Liebe, Sehnsucht, Schönheit oder gar Glaube dar?
Anhand von bekannten Film- und Fernsehbeispielen wird erarbeitet, wie herausfordernd es ist darstellbare Begrifflichkeiten medial wirksam umzusetzen.
Die Werkwoche richtet sich an Autoren und Producer sowie alle kreativen Filmschaffenden. Alle Teilnehmer sind in praktischen Übungen zu eigenen Versuchen herausgefordert.

Abschließend haben sie Gelegenheit in einem Fernsehstudio mit Schauspielern eine eigene Szene zu erproben. Jeder Interessent wird gebeten ein einschlägiges konkretes Projekt oder eine Ideenskizze einzureichen, die der Zielsetzung entspricht.

Die Anerkennungsgebühr für diese Woche beträgt 80 €, die Aufenthaltskosten (220 €) und die Reisekosten sind selbst zu tragen.

Bitte fordern Sie das Programm an: mail@toptalente.org