Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Neuer VDD-Podcast: Gespräch mit Christian Pfannenschmidt

Seitdem er allein 85 Folgen zur ZDF-Serie "Girlfriends" schrieb, ist Christian Pfannenschmidt als enorm produktiver und erfolgreicher Drehbuchautor bekannt. Seine neue Serie "Herzensbrecher" dreht sich um einen alleinerziehenden Vater mit vier Söhnen - ein Versuch, das Image des Frauenverstehers hinter sich zu lassen.

Pfannenschmidt war zunächst Journalist und portraitierte viele Menschen für das Zeitmagazin, den Stern, für Vogue, Harper's Bazaar und andere Zeitschriften. Sein Umstieg in den Drehbuchbereich brachte ihm dann sehr schnell großen Erfolg. Das Spektrum seiner Arbeiten ist vielfältig. Neben langlaufenden Serien schrieb er Neunzigminüter und war als Autor am Kinofilm "Marlene" beteiligt. Nebenbei verfasste er immer wieder auch Romane, die zum Teil Bestsellerstatus erreichten und in viele Sprachen übersetzt wurden.

Zum Podcast:
http://www.stichwortdrehbuch.de/podcast/2013-10-13_christian-pfannenschmidt

Ein vollständiger Überblick über seine Werke ist auf seiner Homepage zu finden: http://christianpfannenschmidt.de/werke/filmographie