Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Ausschreibung BUTTER BEI DIE STOFFE

Die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein lädt in partnerschaftlicher Unterstützung mit dem NDR erstmalig zu einem deutschlandweiten Drehbuchwettbewerb für Nachwuchsautoren ein.

Gesucht werden originäre, fiktionale Stoffe für abendfüllende Kinofilme, die in der norddeutschen Region angesiedelt sind. Die spätere Verfilmung des Stoffes soll in Hamburg und Schleswig-Holstein erfolgen.

Einreichschluss für die Drehbuchstoffe ist der 16. August 2013.

Die Auswahljury, bestehend aus einem Vertreter des NDR, zwei fachkundigen Branchenvertretern und der Geschäftsführerin der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, wählt die fünf interessantesten Stoffe aus, die zu einer Pitchingveranstaltung im Rahmen des Filmfests Hamburg am 27. September 2013 eingeladen werden. Die fünf ausgewählten Autoren haben dort die Möglichkeit, vor der Jury, geladenen Produzenten und Branchenvertretern ihre Stoffe vorzustellen. Bei einem anschließenden Empfang können die Drehbuchautoren mit interessanten Partnern ins Gespräch kommen.

Der Gewinner erhält eine Drehbuchförderung in Höhe von 18.000 Euro zur Weiterentwicklung des Stoffes in den folgenden sechs Monaten. Über das Preisgeld hinaus besteht für die Jury die Möglichkeit, dem Autor eine dramaturgische Beratung zur Seite zu stellen.

Die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein möchte mit dieser Ausschreibung Nachwuchsautoren dazu motivieren, neue Stoffe für die norddeutsche Region zu entwickeln und sie bei der Vernetzung mit Produzenten und Sendern unterstützen.
Die genaue Ausschreibung für den Wettbewerb finden Sie im Anhang.

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH