Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Emder Drehbuchpreis 2012 an Nicole Armbruster und Marc Brummund

23. Internationales Filmfest Emden-Norderney:
Grimme-Jury verleiht Emder Drehbuchpreis 2012 an „Freistatt“

Bei einer feierlichen Preisverleihung im Atrium der Kunsthalle Emden wurde gestern abend der Emder Drehbuchpreis 2012 verliehen, die Autoren Nicole Armbruster und Marc Brummund wurden für "Freistatt" ausgezeichnet. Je 1000 Euro Nominierungspreisgeld gehen an das Drama „Annegrets Heimkehr“ von Rebekka Wulff sowie an die Komödie „Palmen im Pott“ von Elmar Freels.

Der im Rahmen des 23. Internationalen Filmfestes Emden-Norderney ausgelobte Preis ist mit 12.000 Euro dotiert und wurde bereits zum achten Mal vergeben.

Weitere Informationen hier:

AnhangGröße
PM FF Emden DrehbuchpreisGewinner.pdf125.91 KB