Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Ein deutsches "Breaking Bad"? - MINTiFF-Lecture@LNdW 2012 am 2.6.2012

MINTiFF-Lecture
„Chemie als Katalysator für spannende Fernsehunterhaltung!?!“

am 2. Juni 2012 um 17 Uhr im "Haus der Katalyse", Raum C230 (Straße des 17. Juni 115, 10623 Berlin)

Erneut lädt MINTiFF Drehbuchautoren/-innen, Film- und Fernsehschaffende ein zu einem Event im Rahmen der Berliner „Langen Nacht der Wissenschaften“.

Vortragende sind
• Dr. Bettina Brinkmann von der "European Broadcasting Union"
• Prof. Dr. Nediljko Budisa vom Institut für Chemie an der TU Berlin
und
• Dr. Marion Esch, Leiterin der Initiative MINTiFF.

Teilnahme und Zutritt zur „Langen Nacht“ sind für Teilnehmer/-innen kostenlos, die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Deshalb wird um möglichst umgehende Anmeldung per Mail (anja.hertzberg@tu-berlin.de) oder Fax (030 / 314-79685) gebeten.

Weitere Informationen im Anhang: