Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Kulturstaatsminister Neumann: "Es wird zu wenig über die Urheber selbst gesprochen."

Kulturstaatsminister Neumann gestern bei dem Symposium „Der Schutz des geistigen Eigentums - Urheberrecht in der digitalen Medienwelt“ in Berlin: "Viel wird über das Urheberrecht gesprochen, meines Erachtens viel zu wenig über die Urheber selbst – dabei geht es um Menschen, die von ihrer kreativen Arbeit leben müssen. Was manche mit einem verharmlosenden Unterton als "Internetpiraterie" abtun, betrifft im Kern das Schicksal von hunderttausenden Kreativen! Kreative Arbeit ist keine Freizeitbeschäftigung, sondern der Broterwerb für bildende Künstler und Künstlerinnen, Orchestermusiker, Komponisten, Kameraleute, Regisseure, Cutter, Schauspieler, Journalisten, Schriftsteller, Übersetzer, Designer, Fotografen und viele mehr."

hier der link zu der gesamten Rede:
http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Rede/2012/03/2012-03-08-neumann...

der link zur Pressemitteilung:
http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Pressemitteilungen/BPA/2012/03/...