Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

European TV Drama Series Lab 2012

European TV Drama Series Lab ist ein Weiterbildungsprogramm und Think Tank für europäische TV-Schaffende. Das Programm wurde speziell für erfahrene Drehbuchautoren, Produzenten und Programmverantwortliche der TV-Sender entwickelt mit dem Ziel, die Entstehung hochkarätiger europäischer Serien zu fördern.

Europan TV Drama Series Lab wird 2012 erstmals stattfinden - gefördert vom MEDIA Programm der europäischen Union.

Module 1: Framework for Successful European TV Drama Series

24. - 29. April 2012 in Berlin

Module 2: The Creative Maze

9. - 15. Juni 2012 in Berlin

Bewerbungsschluss ist der 12. März 2012.
Ausführliche Informationen und Bewerbungsunterlagen unter www.tv-lab.eu

--------------------------------------------------------

European TV Drama Series Lab startet im April 2012 mit Seminaren zu den rechtlichen, finanziellen und strukturellen Rahmenbedingungen erfolgreicher Serienproduktionen. Das zweite Modul, im Juni 2012, widmet sich dem amerikanischen Kreativkonzept des Writers Rooms. Unter Anleitung von renommierten US-Serienspezialisten werden die Synergieeffekte des kooperativen Arbeitens an Drehbüchern und Formaten erfahrbar gemacht.

Wesentliche Elemente von European TV Drama Series Lab sind moderne Verfahren der Stoffentwicklung und Produktion von TV-Serien. Ebenfalls im Zentrum stehen die Entwicklung von crossmedial verwertbarem Content und die Frage, wie man erfolgreiche Serien langfristig am Laufen hält.

Das Programm wird in Zusammenarbeit mit der britischen Beratungsfirma MediaXchange realisiert.

US-Expertenpool:
Jeff Greenstein, Executive Producer, Director, Writer, DESPERATE HOUSEWIVES
Janet Leahy, Consulting Producer/Writer, MAD MEN; Showrunner, BOSTON LEGAL
Bryan Fuller, Showrunner, HANNIBAL, PUSHING DAISIES; Executive Producer, HEROES
David Zucker, Executive Producer, THE GOOD WIFE; President TV, Scott Free
Steve Stark, Executive Producer, MEDIUM; President TV Production, MGM TV
Chip Johannessen, CoExecutive Producer, HOMELAND; Showrunner, DEXTER (2010-11)
Neal Baer, Showrunner, A GIFTED MAN, LAW & ORDER: SVU

Die Referentenliste wird auf www.tv-lab.eu regelmäßig aktualisiert.

Teilnahmegebühr
4.500 Euro für beide Module, inkl. Hotel und Verpflegung

***Für Autoren stehen eine begrenzte Anzahl von Teil-Stipendien zur Verfügung!***

***Für in Berlin ansässige Autoren ist eine weitere Preisreduzierung möglich.***

Teilnahmebedingungen
Das Programm richtet sich an erfahrenen Autoren, Produzenten und Sendervertreter aus Europa.
Interessierte Personen können sich bis zum 12. März 2012 bewerben.

Ausführliche Informationen und Bewerbungsformulare unter www.tv-lab.eu

KONTAKT: Nadja Radojevic (Head of International Training) | radojevic@epi-medieninstitut.de | T: +49(0)331-721 2885