Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Drehbuchwettbewerb „DER BERG RUFT...!“

Pressemeldung:

"Das Sauerland – Unendliche Weiten. Dies ist der Schauplatz wo „Der Berg ruft …!“ – Aber nach wem und warum überhaupt ruft ein Berg? – Weil er filmreif ist und Drehbuchautoren braucht!
Haben Sie als Kreativer nicht immer davon geträumt, eine unberührte Filmlandschaft zu betreten? Der Erste zu sein und unvergessene Spuren zu hinterlassen? Dann haben Sie nun die Chance, Ihren Traum wahr werden zu lassen.

Der Initiativkreis „Mitten in Westfalen“ hat im Februar 2012 zum ersten Mal den Drehbuchautorenwettbewerb „Der Berg ruft …!“ ausgeschrieben. „Mitten in Westfalen“ sucht professionelle Drehbuchschreiber, die eine einzigartige Story finden, die eine unverkennbare Verbindung zu den Regionen Sauerland, Siegerland, Soester Börde und östliches Ruhrgebiet haben soll. Genre und Thema sind dabei frei.

Sauerland – war das nicht der Hit von Zoff? Siegerland – da liegen doch Schnee und die A45. In Zukunft sollen diese Klischees der Vergangenheit angehören und zwar dank Ihres Films. Denn diese vier Regionen bieten weitaus mehr. Geschichten, gemacht aus Weltmarktführen, unberührter Natur, europäischem Fußball, Tradition, Kultur und Herzlichkeit. Geschichten, die in einem „neuen Heimatfilm“ erzählt werden sollen. Mit Ihrem Film wird eine ganze Region neu in Szene gesetzt.

„Mitten in Westfalen“ will in Zukunft als Initiativkreis, in dem viele unterschiedliche Persönlichkeiten dieser Regionen zusammengekommen sind, ein Ideengeber und Initiator für außergewöhnliche Projekte sein, welche u. a. die kulturelle Identität dieser Gebiete aktiv fördern. Am Anfang dieser Zukunft steht die Auswahl von drei spannenden Storys, die mit 8000 Euro, 4000 Euro bzw. 2000 Euro prämiert werden. Um sich in die Regionen Mitten in Westfalen einfühlen zu können, werden außerdem bis zu zehn Autoren zuvor zu einem mehrwöchigen Rechercheaufenthalt dorthin eingeladen, begleitet von vielen Besuchen bei Persönlichkeiten und besonderen Orten der Regionen.

Für das Drehbuchprojekt konnte der Initiativkreis den bekannten Grimme-Preisträger Michael Gantenberg und den Präsidenten des Regierungsbezirks Arnsberg, Dr. Gerd Bollermann, als Vorsitzende einer Jury gewinnen, die u.a. aus namhaften Größen der Filmbranche besteht.
Folgen Sie dem Ruf auf www.mitten-in-westfalen.de und informieren Sie sich."