Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

TOP:Talente-Autoren-Werkstatt „Serien-Talente“ 2012 in Leipzig

Woche für Woche ist ein Stammpublikum von mehr als 5,5 Millionen Zuschauern zu Gast in der Sachsenklinik und nimmt Anteil am Schicksal der Menschen, die dort arbeiten oder behandelt werden. Sie schalten „In aller Freundschaft“ ein, die erfolgreichste deutsche Medical, die von der Saxonia Media in Leipzig produziert wird.

Dank der Förderung durch die Sächsische Stiftung für Medienausbildung in Leipzig und in enger inhaltlicher Zusammenarbeit mit der Saxonia Media bietet die Autoren-Werkstatt zwölf Teilnehmer/-innen die Möglichkeit, tief in die Serienwelt von „In aller Freundschaft“ einzudringen.

In drei jeweils fünftägigen Kursen, die vom 28.3. -1.4., vom 2.7. -6.7. und vom 10.9. - 14.9.2012 in Leipzig stattfinden, erlernen Sie das formatgerechte Entwickeln und Erzählen, die Dramaturgie und das Handwerk des Serienschreibens.

Unter Echtzeitbedingungen werden die Entwicklung von blockübergreifenden Handlungsbögen und abgeschlossenen Episoden in der Figurenwelt von „In aller Freundschaft“ geübt. Auf diese Kenntnisse aufbauend schreiben Sie eine Outline, ein Bildertreatment und ein Dialogbuch.

Gespräche mit dem Produzenten, den Dramaturgen und Regisseuren der Serie, eine Studioführung sowie Einzel- und Gruppencoaching bei Schreibblockaden runden das Angebot ab.

Gute Kenntnisse des Formats und die Bereitschaft intensiv zu schreiben, sind Voraussetzung für die Teilnahme, die mit einem Zertifikat bestätigt wird.

Bewerbungsschluss ist der 20. Februar 2012.

Bitte fordern Sie die Bewerbungsunterlagen an: mail@toptalente.org

AnhangGröße
AW Leipzig Dateianhang.pdf55.49 KB