Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Neuer VDD-Podcast: Gespräch mit Susanne Hertel - Kinostart von "Offroad" am 12.1.2012

Eine Zeitungsnotiz über einen merkwürdigen Vorfall brachte Regisseur Elmar Fischer auf die Idee: Bei einer Versteigerung von beschlagnahmten Gegenständen durch ein Zollamt erwarb jemand einen Gebrauchtwagen, in dem noch eine große Menge Kokain versteckt war. Susanne Hertel entwickelte daraus mit Fischer gemeinsam die Komödie "Offroad".

Susanne Hertel begann ihre Karriere in der Werbefilmproduktion als Regieassistentin. Dann wechselte sie zum Fernsehen, wo sie lange Jahre als Regieassistentin u.a. bei Dominik Graf wirkte. Seit Beginn der Nuller-Jahre schreibt sie eigene Drehbücher, häufig gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten, dem Regisseur Marco Serafini.

Zum Podcast hier:
http://www.stichwortdrehbuch.de/podcast/2012-01-11_offroad