Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

REMINDER: MINTiFF-Konferenz am 6.September 2011!

Das diesjährige Programm beinhaltet unter anderem Diskussionen mit Katherine Lingenfelter (Supervising Producer “House, MD”) mit Joachim Kosack (Leiter deutsche Fiction, Pro7/Sat.1) und Klaus Bassiner (Leiter Hauptredaktion „Reihen und Serien, ZDF) zu "Science Meets Fiction" am Beispiel von "Dr. House" und einen Vortrag mit anschließendem Plenum von Shaun Day (Chief Economist BBC Policy, London) über Strategien, in fiktionalen Programmbereichen Qualität und „public value“ zu sichern.

Außerdem erfolgt der Startschuss für den 3. MINTiFF-Ideenwettbewerb, der sich an erfahrene Drehbuchautoren/-innen und Stoffentwicklungsteams richtet. Dazu gibt es ein Gespräch mit Prof. Dr. Fred Breinersdorfer. Die drei besten Ideen für ambitionierte Stoffe mit MINT und Chancengleichheit werden mit Stoffentwicklungsstipendien in Höhe von je 10.000 Euro ausgezeichnet.

Die Stipendien beinhalten die fachwissenschaftliche Beratung durch MINT- und Chancengleichheitsexperten/-innen.

Die Konferenz findet am 6. September im Dachgartenfoyer des ICC Berlin statt.

Das Programm finden Sie hier: http://www.mintiff-konferenz.de/content/0/2695/2696/3907/

VDD-Mitglieder erhalten in der VDD-Geschäftstelle Codes für reduzierte Tickets.

Der reduzierte Betrag von 20 Euro beinhaltet die Kaffeepausen und das Mittagessen.