Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Deadline 29.4.2011: Preis DER CLOU für das beste Krimi-Konzept

In Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Drehbuchautoren (VDD) vergibt das Krimifestival „Tatort Eifel“ 2011 zum zweiten Mal den Preis DER CLOU für das beste Krimi-Konzept.

Gesucht werden Ideen mit Kriminalhandlung für Serien, Fernseh- und Kinospielfilme für den deutschen Markt.

Die Mitglieder der Jury sind:
- Günther van Endert (Leiter der Redaktion Fernsehfilm II beim ZDF),
- Stephan Ottenbruch (Produzent Life Entertainment),
- Kerstin Ramcke (Geschäftsführerin Studio Hamburg),
- Pim G. Richter (Autor und VDD-Vorstandsmitglied),
- Barbara Thielen (Fiction-Chefin RTL).

Diese Jury trifft die Auswahl der besten Konzepte, die am Donnerstag, 22. September 2011 im Rahmen des Krimifestivals Tatort Eifel dem Branchenpublikum vorgestellt werden.

Einsendeschluss: 29. April 2011

Teilnahme-Unterlagen hier:
http://bit.ly/eXAdYC