Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Preis der Autoren 2011 an Annette Hess für Serie WEISSENSEE

"Die Fernsehautorin Annette Hess erhält den mit 5.000 Euro dotierten Preis der Autoren 2011 für die von ihr erdachte und geschriebene ARD-Serie WEISSENSEE. Die Jury der Autorenstiftung Frankfurt am Main würdigt damit eine herausragende schriftstellerische Leistung, die in ihrem unbestechlichen künstlerischen Anspruch den Beweis für die Vereinbarkeit von Qualität und Popularität im Fernsehen führt.

Die seit 2007 jährlich vergebene Auszeichnung ist der bundesweit einzige Preis von Autoren für Autoren der Darstellenden Künste und wird am 28.Mai in Frankfurt übergeben. Die verleihende Stiftung wird getragen von den Autoren des Frankfurter Bühnen- und Medienverlags VERLAG DER AUTOREN."

(http://www.verlagderautoren.de/verlag/autorenstiftung.html)

Herzlichen Glückwunsch!

Interview mit Annette Hess zu "Weissensee" auf der VDD-Podcast-Seite: http://www.stichwortdrehbuch.de/podcast/2010-09-14_weissensee