Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Nominierungen zum Deutschen Filmpreis 2011

Die Nominierungen zum Deutschen Filmpreis 2011 wurden heute um 10.30 Uhr in der Deutschen Kinemathek bekannt gegeben. "Kulturstaatsminster Bernd Neumann, Iris Berben, die Präsidentin der Deutschen Filmakademie, sowie die Filmakademie-Vorstände Christiane Paul und Burghart Klaußner öffneten in einer stark besuchten Pressekonferenz unter der Moderation von Benjamin Herrmann die Umschläge und stellten sich den Fragen der Presse", so die Deutsche Filmakademie.

Für das Beste Drehbuch wurden nominiert:

Miraz Bezar (MIN DÎT – DIE KINDER VON DIYARBAKIR)

Florian David Fitz (VINCENT WILL MEER)

Nesrim Samdereli, Yasemin Samdereli (ALMANYA – WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND)

Alle Nominierungen hier:
http://bit.ly/eSqu3s

Die Liste der Filme, die auch die Autoren nennt, ist hier zu finden:
http://bit.ly/i9d8mP
(erstellt vom VDD)