Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Zum Tode von Bernd Eichinger

Als ich Bernd Eichinger 1994 zum ersten Mal traf, hatte ich gerade unzählige Folgen Marienhof geschrieben. Er suchte einen Co-Autor für die Reihe "German Classics" und lies sich nicht davon abschrecken, dass ein Daily-Schreiber vor ihm saß. Er wollte wissen, ob ich bereit sei, ihm nach LA, München, Kopenhagen zu folgen, wo er an anderen Projekten (Smillas Gespür für Schnee) arbeitete. Ich sagte zu und lernte einen Besessenen kennen, einen Mann, der sich mit ungeheurer Energie für Geschichten, Figuren, menschliche Seelenabgründe interessierte und nicht danach fragte, ob das was er tat, politisch korrekt war oder dem Feuilleton gefallen würde. Er wollte einen Pakt mit dem Zuschauer schließen und das gelang ihm in den meisten Fällen. Als zwei der drei Filme, die wir zusammen geschrieben hatten, floppten und ich wissen wollte, welche Lehren daraus zu ziehen wären, meinte er: keine. Niemand weiß, sagte er, wie ein Erfolg zustande kommt. Zum Glück hatte er davon viele. Flops kamen also nicht vor, wurden sofort vergessen. Jeder neue Film war ein Risiko, inhaltlich oder wirtschaftlich oder beides. In seinem Bewusstsein lebten die zahlreichen Erfolge. Das alles machte Bernd Eichinger für mich zu einem Vorbild, einem Mentor. Wenn ich zurückblicke, habe ich eines von ihm gelernt: ein Künstler schert sich nicht darum, ob er gefällt; er macht das, was er für richtig hält. Das hat er selbst, so oft es ging, getan, als Autor, Produzent, Geschäftsmann, Freund. Augustinus sagte: "In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst." Bernd Eichinger hat gebrannt. Die Flamme ist erloschen. Es wird kälter. Montag war ein trauriger Tag, der noch lange Schatten werfen wird.

Berlin, 26. Januar 2011

Uwe Wilhelm

Uwe Wilhelm ist Drehbuchautor und Mitglied im Verband Deutscher Drehbuchautoren. Zusammen mit Bernd Eichinger hat er "Das Mädchen Rosemarie" und "Es geschah am hellichten Tag" geschrieben. Weitere Werke: "Bandits", "Die Gebrüder Sass", "Falco". Mehr hier: http://www.drehbuchautoren.de/?q=user/2704

Quelle: www.drehbuchautoren.de