Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Neuer Drehbuch-Podcast: Stefanie Sycholt - Autorin von "Themba"

Geboren 1963 in Pretoria, Südafrika. Während ihres Studiums war sie in der Anti- Apartheid-Studentenbewegung tätig und arbeitete dann als Media Officer der National Union of South African Students. 1990, nachdem sie Nelson Mandela´s welcome home“ rally in Durban filmte, ging sie nach München, um an der Hochschule für Fernsehen und Film zu studieren. Sie arbeitet seitdem in Deutschland, Südafrika und Argentinien. Neben ihrer Arbeit fürs Kino schreibt sie auch einige TV-Movies, die zumeist in Afrika spielen.

"Themba" erzählt vom Aufstieg eines jungen Fußballers, der in einem Dorf in Südafrika aufwächst und sich bis in die Nationalmannschaft emporspielt. Dieses Märchen aber wird von der Krankheit Aids überschattet. Torwart Jens Lehmann spielt eine Nebenrolle als Trainer.

http://stichwortdrehbuch.de/stichwort_drehbuch/