Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

ROMY 2010

Am Samstag, den 17.4.2010 wurde in der Wiener Hofburg der wichtigste Filmpreis in Österreich verliehen: die ROMY. Als bester Kinofilm wurde DAS WEISSE BAND von Michael Hanecke ausgezeichnet. Als bester Fernsehfilm des Jahres 2009 erhielt die ORF Produktion GELIEBTER JOHANN, GELIEBTE ANNA mit Anna Mühe, Thobias Moretti und Peter Simonischek die ROMY. Regie hat Julian Pölsler geführt. Das Buch hat Knut Boeser geschrieben, der im Vorstand des VDD ist.

GELIEBTER JOHANN, GELIEBTE ANNA ist eine Koproduktion zwischen ORF, epo film Wien und Opal Film Berlin. In Deutschland wird das ZDF den Film senden.

Es ist die atemberaubende Geschichte des Erzherzoges Johann, der gegen den Willen des Hofes in Wien die Heirat mit der Bürgerlichen Anna Plochl ertrotzt hat. Er war einer der ersten großen Unternehmer und Industriellen in Österreich, der 1848 in Franfurt in der Paulskirche von der Nationalversammlung zum Reichsverweser und damit zum ersten von einem Parlament frei gewählten deutschen Staatsoberhaupt bestellt wurde.

GELIEBTER JOHANN, GELIEBTE ANNA war im Jahr 2009 auch der meistgesehene Film mit der höchsten Einschaltquote überhaupt in Österreich.