Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Nächster MINTiFF-Science-Event „Mathematik in Realität und Fiktion – Wie mathematisch ist unser Leben?“

Das Forschungszentrum „Matheon – Mathematik für Schlüsseltechnologien“ und MINTiFF laden Sie am Nachmittag des Berlinale-Eröffnungstages herzlich ein zum Science-Event

„Mathematik in Realität und Fiktion –
Wie mathematisch ist unser Leben?“

Donnerstag, den 11. Februar 2010, von 14:00 – 18:15 Uhr

ins DFG-Forschungszentrum Matheon an der Technischen Universität Berlin
Straße des 17. Juni 136, 10623 Berlin,
3D-Hörsaal, MA 005.

Mathematiker/-innen werden in Spielfilmen oft als geniale Nerds dargestellt, die sich ausschließlich mit zahlentheoretischer Forschung in ihrem „Elfenbeinturm“ beschäftigen. Mit dem konkreten Leben außerhalb der mathematischen Welt scheint ihre Forschung wenig zu tun zu haben. Dass dies ein Irrtum ist, möchte der Science-Event „Mathematik in Realität und Fiktion“ zeigen. Mathematik ist die Grundlage vieler Schlüsseltechnologien, von der effizienteren Gestaltung von Produktionsprozessen über die Optimierung von Logistik-, Verkehrs- und Telekommunikationsnetzen sowie von Innovationen in der Medizintechnik bis hin zur Gestaltung der Computer-Chips von morgen. Neue mathematische Methoden sind grundlegend für die Planung von Architekturen, beim Design neuer Automobile, bei realitätsechten Animationen in Computerspielen und Filmen und in vielen anderen gesellschaftlichen Bereichen.

Wie die Mathematik neben der technologischen Kreation virtueller Welten das Geschichtenerzählen auch stofflich bereichern kann, möchten die abschließenden Vor-träge „Mathematik und virtuelle Welten“ (mit 3D-Bildern) und „Mathematik im Spielfilm - erzählte und erzählenswerte Stoffe aus Sicht des Mathematikers“ vor Augen führen.

Dieser Science-Event ist Teil der MINTiFF-Reihe „Science meets Fiction“, die Film- und Fernsehmacher/-innen eine exklusive Gelegenheit bietet, die Welt von Wissenschaft und Technologie zu erkunden und mit Wissenschaftler/-innen und Ingenieuren/-innen ins Gespräch zu kommen.
Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, können Sie via info@mintiff.de mit Anja Hertzberg Kontakt aufnehmen, um sich anzumelden bzw. Informationen über eventuelle Restplätze zu erhalten.

Eine Wegbeschreibung finden Sie unter http://www.matheon.de/about_us/visitors.asp, weitere Informationen zum Matheon unter http://www.matheon.de/research/index.asp.