Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

5. Symposion „Humor im Film“ in Rom

TOP: Talente e.V., Akademie für Film- und Fernsehdramaturgie in München, wird vom 18.-20. März 2010 im Konferenzsaal des Campo Santo Teutonico (beim Vatikan) ihr 5. Symposion zum Thema „Humor im Film“ veranstalten.

Ausgewiesene Fachleute, wie der Serien-Erfolgsautor von „Um Himmels Willen“, Michael Baier, der Fernsehfilm-Programmbereichsleiter des WDR, Gebhard Henke, der Fiction-Chef von ProSieben Sat1 Media AG, Joachim Kosack, stehen für die Teilnehmer - kreative Filmschaffende – für Gespräche zur Verfügung.

Im Zentrum der Veranstaltung steht die Komödie, von der erfahrenen Autoren sagen, sie sei das schwierigste Genre. „Warum ist das so? Weil Humor und Witz so verschiedenen ankommen je nach Alters-, Status-, Berufs- oder Bildungsgruppen. und verstanden werden? Weil Frauen meist über anderes als Männer lachen? Oder ist „Comedy“ einfach die moderne Alternative? Gründe genug, mittels Beispielfilmen, Vorträgen von Wissenschaftlern, Autoren, Redakteuren und Produzenten sowie in Diskussionen der Kreativen, den Fragen auf den Grund zu gehen.

Nähere Informationen im Internet unter: www.toptalente.org oder per E-Mail: mail@toptalente.org