Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

VDD-Drehbuchautor Jürgen Ladenburger gestorben

Vergangenen Montag ist unser Kollege Jürgen Ladenburger viel zu früh in Hamburg verstorben. Jürgen hat, vom Dokumentarfilm kommend (z.B. "Mit Frau Jaschke in Neuseeland"), das Drehbuchschreiben am AFI in Hollywood gelernt, lange in Los Angeles und dann wieder in Hamburg gelebt, und in den letzten Jahren vor allem für das Schweizer Kino geschrieben (u.a "Kilimanjaro: How to Spell Love" und "Tell" ).

Wer ihn kannte, schätzte seinen klaren Verstand, seinen scharfen Humor, seine durch und durch menschliche Sicht auf das Leben. Der VDD trauert mit seiner Frau, Margit Bassler, und allen Freunden und Angehörigen. Jürgen, Du wirst uns fehlen!

Arne Sommer, Drehbuch-, Hörspiel- und Jugendbuchautor