Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

MINTiFF startet den 1. Ideenwettbewerb für Drehbuchautoren und Drehbuchautorinnen

Auf der MINTiFF-Network-Auftaktveranstaltung, die am 30. Juni 2009 in Anwesenheit von hochrangigen Vertreterinnen der wichtigsten deutschen Wissenschaftsorganisationen und vieler namhafter Drehbuchautoren und Drehbuchautorinnen in Berlin stattfindet, fällt der Startschuss zum 1. MINTiFF-Ideenwettbewerb.

Ziel der MINTiFF-Ideenwettbewerbe ist es, ambitionierte Stoffentwicklungsprojekte für deutsche Fernsehfilme und -serien anzuregen und zu fördern, die Einblicke in die faszinierende MINT-Welt (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technologie) geben und Figuren jenseits der bekannten Geschlech­­terklischees kreieren. Die vier besten Stoffideen werden mit MINTiFF-Fellowships aus­gezeichnet, die mit jeweils 10.000,- Euro dotiert und in die fachwissenschaftliche Beratungen und Hospitanzen in Wissenschaftsorganisationen als feste Bestandteile eingebunden sind.

Die Auftaktveranstaltung präsentiert darüber hinaus internationale Trends und Perspektiven in der Zusammenarbeit von Science and Entertainment-Industrie. Vertreter/-innen führender deutscher Wissenschaftsorganisationen geben Einblicke in die Antworten von Naturwissenschaft und Technologie auf die globalen Herausforderungen unserer Zeit und der künftigen Welt. Ob diese Themen aus „Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technologie erfrischenden Stoff für jugendaffine Serien und Spielfilme im deutschen Fernsehen“ bieten, diskutieren Vertreter/-innen der deutschen Fernsehbranche.

Das detaillierte Programm der Veranstaltung ist unter www.mintiff.de zu finden.