Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Wegweisende Entscheidung für künftige juristische Behandlung von geistigem Eigentum

Ein schwedisches Gericht hat die vier Betreiber der Internet-Tauschbörse-Website Pirate Bay wegen Verletzung des Urheberrechts zu Haft- und Geldstrafen verurteilt. Das Urteil war mit Spannung erwartet worden "weil es als wegweisend gilt für die künftige juristische Behandlung von geistigem Eigentum", so die FAZ, weiter hier: http://www.faz.net/s/Rub475F682E3FC24868A8A5276D4FB916D7/Doc~E079D77E467...

"Den Betreibern von Pirate Bay wurde vorgeworfen, Millionen Internetnutzern ein Forum für den kostenlosen Download von Musik, Filmen und Computerspielen geboten und sie damit ermutigt zu haben, Urheberrechte zu verletzen", so die Süddeustche Zeitung: http://www.sueddeutsche.de/computer/792/465383/text/

Dazu ein sehr interessantes Interview zur möglichen Zukunft der Vergütung mit dem Experten Volker Grassmuck: http://www.tagesspiegel.de/kultur/Pirate-Bay-Downloads-Volker-Grassmuck-...