Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Mitglied werden

Leistungen

  1. Politische Interessenvertretung
  2. Kostenlose Rechtsberatung
  3. Honorarspiegel
  4. Branchen-Allianzen
  5. Internationale Kooperationen
  6. Preise und Förderungen
  7. Regelmäßiger Newsletter
  8. Drehbuchautoren-Netzwerk
  9. Drehbuchautoren:Guide
  10. Öffentlichkeitsarbeit

Ausführliche Darstellung der "10 guten Gründe"

Die Satzung des VDD finden Sie unter dem Menupunkt "Satzung" in der ersten Menuspalte.

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag des VDD beträgt 49,50 EURO pro Monat (ab 1.7.2009)*.

Wenn man sich all die Vorteile einer Mitgliedschaft im VDD vor Augen führt, wird man schnell fest stellen, dass sich die Mitgliedschaft rechnet. Allein eine Rechtsberatung bei einem Fachanwalt wie Prof. Dr. Hertin kann Sie leicht um einiges mehr als den gesamten Jahresbeitrag des VDD kosten. Dabei bietet der VDD weitaus mehr, wie seine Aktivitäten zur Stärkung der Position von Drehbuchautoren im allgemeinen und ihrer Honorarsituation im besonderen.

Wenn Sie sich, Ihrer Karriere und ihren professionellen Kollegen etwas Gutes tun wollen - treten Sie ein in den einzigen und einzigartigen Berufsverband für Drehbuchautoren. Jedes zahlende Mitglied bringt dem VDD neben der Sicherung seiner Dienste ein Mehr an Einflussmöglichkeiten in Politik und Kultur. Ihre Stimme zählt - und ihr Beitrag auch.

Auf Anfrage kann unter Einhaltung gewisser Voraussetzungen für eine befristete Zeit auch ein verminderter Beitrag vom Vorstand gewährt werden.

Für Absolventen von Filmhochschulen bietet der VDD exklusiv eine Juniormitgliedschaft an. Juniormitglied kann werden, wer z.B. an einer Filmhochschule studiert oder eine ähnliche Ausbildungsstätte besucht hat. Der Vorstand hat die Möglichkeit, nach Einzelprüfung Juniormitglieder mit anderem Ausbildungsgang aufzunehmen. Der monatliche Beitrag für Juniormitglieder beträgt 18,50 EURO (ab 1.7.2009).

Juniormitgliedschaft

Die Absolventen von mehrjährigen Studiengängen können die Dienste des VDD in leicht eingeschränkter Form zu einem absolut budgetfreundlichen Mitgliedsbeitrag nutzen: für nur 18,50 EURO monatlich steht der VDD dem Nachwuchs zur Verfügung. Denn die Stärkung der Stellung der Drehbuchautoren fängt bereits beim Nachwuchs an.

Die aktuelle Richtlinie zur Juniormitgliedschaft vom 26.12.2009 finden Sie unter "Satzung".

Studierendenmitgliedschaft

Im Februar 2013 wurde auch eine Studierendenmitgliedschaft eingerichtet. Auch die Richtlinie zu dieser Mitgliedschaft finden Sie unter "Satzung". Gerne beantwortet die Geschäftsstelle Fragen zu dieser Mitgliedschaft.

BEITRITT

Der VDD lebt von seinen Mitgliedern – je größer die Mitgliedschaft, desto lauter die Stimme des Verbands. Wir freuen uns über jeden Beitritt, das Formular finden Sie hier. Bitte füllen Sie es aus und senden es per Post an die Geschäftsstelle. Ergänzend möchten wir um eine Vita und Filmographie bitten, diese gerne per Post oder als PDF bzw. Email.

zum Beitrittsformular

Um das Formular lesen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader von Adobe.

zum Acrobat Reader

*Die Beitragssätze finden Sie hier:

AnhangGröße
MitgliedsbeiträgeVDD.pdf0 Bytes