Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Verena Kurth


Agentur:Etz & Wels
http://www.etzundwels.de

Ausbildung und Werdegang:

Studium der Theaterwissenschaft, Philosophie und Geschichte in Wien; Während des Studiums Regieassistentin an verschiedenen Theatern; Ab 1990 fest engagierte Dramaturgin am Theater in der Josefstadt, ab 1993 Dramaturgin am Schauspielhaus Zürich; Ab 1996 freiberuflich u.a. bei den Salzburger Festspielen, an der Wiener Staatsoper und als Lektorin bei div. Filmproduktionen; Schreibt Theaterstücke. 1999 – 2002 Redakteurin & Dramaturgin für Fernsehfilm und Serie beim ORF; Schwerpunkt Stoffentwicklung für Serien; u.a. verantwortlich für 50 Folgen der ORF/ZDF Serie „Schlosshotel Orth“; Fortbildung zur Filmdramaturgie u.a. bei Masterschool Drehbuch, Step by Step 2002, Phil Parker und Robert McKee;

Seit 2002 freie Autorin und Dramaturgin

Drehbücher (Auswahl)

Der Zürich-Krimi: Borcherts Abrechnung
2015 ARD Degeto GRAF Film

Regie Carlo Rola

Buch mit Wolf Jakoby

Der Zürich-Krimi: Borcherts Fall
2014 ARD GRAF Film

Regie Matthias Steurer

TATORT: Gier
2014 ORF/rbb e&a film Krimi

Regie Robert Dornhelm

TATORT: Zwischen den Fronten
2012 ORF/rbb e&a film Krimi

Regie Harald Sicheritz

Kinofilm
Durch die Wüste (noch nicht realisiert)
2005 nfp teleart

Drehbuch nach Karl May. MDM Förderung.

Fernsehfilm
SCHNELL ermittelt: LEBEN
2013 ORF MR-Film Krimi

Regie Andreas Kopriva

SCHNELL ermittelt: SCHULD
2012 ORF 1 MR - Film Krimi

90 min Serien-Special
Regie Michi Riebl

Lilly Schönauer - Für immer und einen Tag
2007 ARD/Degeto Bavaria Drama

Regie: Holger Barthel

Lilly Schönauer - Liebe gut eingefädelt
2006 ARD/Degeto Bavaria Film Drama

Regie: Heidi Kranz

Serie
SCHNELL ermittelt
2008 - 2012 ORF1 MR-Film Krimi

4 Staffeln, 16 Folgen
Headautorin bei Staffel 2-4

Exposé, Treatment, Konzept

Kinofilm
Die Sklavenkarawane
2005 nfp teleart

Treatment. Zusammen mit "Durch die Wüste" geplante Karl May Trilogie

Durchs wilde Kurdistan
2005 nfp teleart

Treatment. Zusammen mit "Durch die Wüste" geplante Karl May Trilogie

Konzept, Präsentation

Serie
Ärzte am Limit
2005 RTL Neue Filmproduktion tv GmbH

Serienkonzept

Chaos mit Herz
2004 ZDF SATEL-Film

Rewrite

Die Winzer
2004 ARD

Konzept zur Hauptabendserie "Der Winzerkönig"

Theaterstücke

KARRIERE
2010

Neufassung des Bühnenstücks nach dem gleichnamigen Roman von R. Neumann. Premiere im November 2010 im Theater in der Walfischgasse, Wien.
Regie: R. Henning. Tournee.
2013 Gastspiel im HERE Theater in NYC

Sonstiges
Greif dem Leben in die Tasche
2004

Musikalische Kriminalkomödie zusammen mit S. Ockert
UA Juni 2004 Brandenburger Theater, Brandenburg

Karriere
1999

Dramatisierung und Inszenierung des gleichnamigen Romans. UA Jan. 1999 im Theater a.d. Drachengasse, Wien

Irren ist göttlich
1998

Eine satirische Hommage an Franz Werfel

Le Roi Carotte
1997

Librettobearbeitung n. J. Offenbach. UA Züricher Festspiele 1997

Marx Brothers Radio Show
1993

UA Theater im Auersperg, Wien 1993

Nicht ich!

Ein Stück Glauben & Hoffen

Auszeichnungen:

2013 ROMY für das beste Drehbuch für den TATORT - Zwischen den Fronten