Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Sabine Pochhammer

Bild von Sabine  Pochhammer
Berlin

Ausbildung und Werdegang:

Studium der Germanistik, Philosophie, Film- und Theaterwissenschaften. Drehbuchautorin, Dramaturgin und Gastdozentin an Filmschulen und diversen Programmen u.a. Hamburg Media School, Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin - dffb, Filmschule Hamburg Berlin und „Step by Step“ (Master School Drehbuch, FOCAL, Drehbuchforum Wien, MEDIA Programm)

Drehbücher

Kinofilm
Feuchtgebiete
2013 ZDF Rommel Film

Co-Autorin. Internationales Filmfestival Locarno 2013 - Wettbewerb.
Sundance Film Festival 2014. Kinostarts u.a.: Deutschland, Schweiz, Österreich, Niederlande, Polen, USA

Die Herbstzeitlosen
2006 SRF Catpics Coproductions

Internationales Filmfestival Locarno 2006 – Piazza Grande. Erfolgreichster Schweizer Film 2007. Schweizer Filmpreis 2007: "Beste Darstellerin". Gewinner "Publikumspreis SF Schweizer Film 2008". Offizieller Schweizer Wettbewerbsbeitrag für 80. Academy Awards (Oscars® 2008) als "bester fremdsprachiger Film". Kinostarts u.a.: Schweiz, Deutschland, Österreich, Spanien, Japan.

Was ich von ihr weiß
2005 ZDF Cameo Film- und Fernsehproduktion

Co-Autorin

Fernsehfilm
Meine liebe Familie - Zeit für Veränderung
2008 ARD - Degeto Annabelle Filmproduktion
Serie
SOKO Wismar: .
2006 - 2007 ZDF Cinecentrum

4 Folgen

Sabine!: .
2005 ZDF Phoenix Film

1 Folge

Küstenwache: .
2002 - 2004 ZDF Opal Film

3 Folgen

In Produktion

Fernsehfilm
OVO (AT)
2017 SRG Zodiac Pictures

In Arbeit

Kinofilm
Liebe(r) das Leben
Wüste Film
So ein Leben (AT)
X Filme Creative Pool

Script-Consulting (Auswahl)

Kinofilm
Nichts passiert
2015 Plan B Film

Gewinner Schweizer Filmpreis 2016: "Bestes Drehbuch". Nominierung Schweizer Filmpreis 2016: "Bester Film" und "Beste Darstellerin"

Der Kreis
2014 SRF Contrast Film

Internationale Filmfestspiele Berlin 2014: Panorama Publikums-Preis +
TEDDY Award. Gewinner Schweizer Filmpreis 2015: "Bester Film", "Bestes Drehbuch", "Bester Darsteller". Offizieller Schweizer Wettbewerbsbeitrag für 87. Academy Awards (Oscars® 2015) als "bester fremdsprachiger Film". Kinostarts u.a.: Schweiz, Deutschland, USA, Kanada, Polen

Lovely Louise
2013 Hugofilm / Wüste Film
Sommervögel
2010 Hugofilm

Internationales Filmfestival Locarno 2010 - Piazza Grande,
Publikumspreis Solothurner Filmtage 2011

Die Standesbeamtin
2009 SRF Langfilm

Gewinner Zürcher Filmpreis 2009

Der Freund
2008 Langfilm

Gewinner Schweizer Filmpreis 2008: „Bester Film“

Die Welt ist groß und Rettung lauert überall
2008 Pallas Film / RFF International

Kinofilm nach dem Roman von Ilija Trojanow

Karo und der liebe Gott
2006 MINI Film

Kinderfilmfestival Rimouski, Kanada: CIFEJ-Preis für das beste Drehbuch

Im Nordwind
2004 SRF Catpics

Gewinner Zürcher Filmpreis 2004, NDR - Regiepreis 2005,
Nominierung Schweizer Filmpreis 2005: „Bester Film“,

Mitfahrer
2004 WDR Opal Film
Sternenberg
2004 SRF Langfilm

Nominierung Schweizer Filmpreis 2004: "Bester Film"

TV-Movie
Der Abgrund - Eine Stadt stürzt ein
2008 ProSieben actionconcept
Seventeen
2003 ProSieben Janus Film
Ein Vater zu Weihnachten
2001 ProSieben Endemol Filmproduktion
Love Letters - Liebe per Nachnahme
2001 ProSieben Janus Film
Schluss mit lustig
2001 ProSieben Dreamer Joint Venture
Fernsehfilm
Tollpension
2006 BR Zieglerfilm Köln
Lago Mio
2005 SRF Langfilm
Das Herz ist rot
2003 HR Eigenproduktion HR
Weihnachten
2002 WDR / SRF Boje Buck / Langfilm

Sonstiges:

Hörspiel: "Stille", Bayerischer Rundunk. 1996 - 1998 Leitende Redakteurin der "Theaterschrift". 2008 - 2009 textwerk-Romanseminar/Literaturhaus München