Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Markus Stromiedel

Bild von Markus  Stromiedel
D - Bonn

Agentur:Kiepenheuer Bühnenvertrieb, Bernd Schmidt
Telefon: 030/ 897 1840

Anschrift:

Schweinfurthstr. 60
14195 Berlin
http://www.markus-stromiedel.de

Ausbildung und Werdegang:

Markus Stromiedel ist als Krimiautor "Vater" einiger höchst erfolgreicher "Kinder": Aus seiner Feder stammt die Figur des Kieler Tatort-Kommissars Klaus Borowski, gespielt von Axel Milberg, sowie des ZDF-Staatsanwaltes Bernd Reuther, gespielt von Rainer Hunold. Nach seinen Anfängen als Journalist, Dramaturg und Producer schreibt Stromiedel seit vielen Jahren als Drehbuchautor, an seinem Schreibtisch entstanden Bücher u. a. für den "Tatort", für "Ein starkes Team", "Stubbe", "SOKO" und "Großstadtrevier". Als Prosa-Autor schuf er neben seinen gesellschaftskritischen Science-Fiction-Romanen für seine Politthriller-Trilogie die Figur des Berliner Hauptkommissars Paul Selig (Verlag Droemer-Knaur) sowie für jugendliche Leser den "Torwächter" (Dressler-Verlag).

Für alle, die es genauer wissen wollen, ein paar chronologische Details: Tageszeitungs-Volontariat; später Feuilletonredakteur; anschl. Studium Kunst und Musik. Seit 1988 freier Journalist. Autor der Wochenzeitung Die Zeit sowie der Frankfurter Rundschau (u.a.). Realisator div. Features und Reportagen für den NDR (Fernsehen und Hörfunk). Seit 1993 Arbeit als Drehbuchautor. 1995 Autor und Dramaturg bei der Bavaria-Film. Ab 1996 Chefdramaturg. Aufbau des Serien-Development-Departments der Bavaria-Film. 1997/98 Creative Consultant und Creative Producer der Columbia-TriStar. 1999 Writing Producer, u.a. für die Studio Hamburg- Gruppe. Seit 2000 freier Drehbuchautor. Seit 2008 außerdem Romanautor ("Zwillingsspiel", "Feuertaufe", "Die Kuppel", "Zone 5" - Verlag Droemer Knaur, sowie "Der Torwächter" (Band 1 u. 2( - Dressler Verlag.

Drehbücher (Auswahl)

Kinofilm
Requiem
1994

Science Fiction. Förd. Filmstiftung NRW und Preisträger im Drehbuch-Wettbewerb der Filmstiftung NRW

TV-Movie
Spice-Girl
2004 ProSieben Stream Films

Zus. m. K. Engel. Vorlage

Fernsehfilm
Der kleine Bruder
2007 ZDF Phoenix Film

Zus. m. S. Schwella

Der Staatsanwalt: Henkersmahlzeit
2005 ZDF Odeon TV Krimi

Mit über 7,5 Millionen Zuschauern der erfolgreichste "Fernsehfilm der Woche" im ZDF seit dem Jahr 2000, Basis der bis heute laufenden Reihe "Der Staatsanwalt"

Tausendmal berührt
2004 ZDF Sanset-Film
Reihe
Stubbe - Von Fall zu Fall: Gefährliches Spiel
2013 ZDF Polyphon Krimi
Ein starkes Team: Freundinnen
2008 ZDF UFA
Polizeiruf 110: Taximord
2008 MDR Saxonia Media

zusammen mit Jochen Alexander Freydank, Dirk Udelhoven und Hans-Werner Honert (als Arthur Böttcher)

Stubbe - Von Fall zu Fall: Schmutzige Geschäfte
2007 ZDF Polyphon
Stubbe - Von Fall zu Fall: Harte Kerle
2005 ZDF Polyphon
Stubbe- Von Fall zu Fall: Tödliches Schweigen
2004 ZDF Polyphon

Erfolgreichster ZDF-Samstagabendkrimi des Jahres

Tatort: Hexentanz
2002 NDR Studio Hamburg
Stahlnetz: PSI
2001 NDR Studio Hamburg

Ausgezeichnet als bester Fernsehfilm des Jahres, Leserwahl TV-Today

Stubbe - Von Fall zu Fall: Das 4. Gebot
2001 ZDF Polyphon

Zus. m. P. Kahane und H. Schneider. Erfolgreichster ZDF-Samstagabendkrimi des Jahres.

Doppelter Einsatz: Rache
2000 RTL Studio Hamburg

Nach einer Vorlage von D. Maximilian & T. Pauli

Stubbe - Von Fall zu Fall: Tod des Models
2000 ZDF Polyphon

Zus. mit P. Kahane. Ausgezeichnet mit dem Premiere-Publikumspreis als "Krimi des Jahres".

Tatort: Einmal täglich
2000 BR Bavaria

Mit über 10 Millionen Zuschauern der erfolgreichste Fernsehfilm des Jahres

Serie
Notruf Hafenkante
2009 - 2013 ZDF Studio Hamburg Produktion Krimi

diverse Folgen, zusammen mit Dina El-Nawab und Kerstin Engel

Großstadtrevier
2007-2011 NDR Studio Hamburg

acht Folgen, zusammen mit Dina El-Nawab

SOKO Köln
2007-2009 ZDF Network Movie

diverse Folgen, zusammen mit Silke Schwella und Kerstin Engel

SOKO Leipzig
2006-2008 ZDF UFA Leipzig Krimi

Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis

Das Geheimnis meines Vaters
2006 NDR Studio Hamburg

50 Folgen. Konzept (zus. m. K. Engel) und Headautor

Zwei Engel auf Streife
2001/2002 RTL

Krimikomödie. 8 Folgen, zus. m. P. Gitzinger u. R. Schmelzer

Berger und Krahwinkel
1997

Comedy. Konzept und 21 Folgen für den Business-Channel von Bavaria Film Interactive

Die Fallers
SWF

zwei Folgen

Kurzfilm
Revanche
1993 KMA/Studio Ludwigshafen

Auch Regie

Bücher, Romane

Zone 5
2015 Droemer Verlag, München Science Fiction
Der Torwächter - Die verlorene Stadt
2013 Dressler-Verlag, Hamburg
Der Torwächter
2012 Dressler Verlag, Hamburg
Die Kuppel
2012 Droemer Verlag, München Science Fiction

Nominiert für den Kurd-Laßwitz-Preis als bester Science-Fiction-Roman des Jahres 2013.

Feuertaufe
2010 Verlag Droemer Knaur Thriller
Zwillingsspiel
2008 Verlag Droemer Knaur Thriller

Auszeichnungen:

Preisträger im Drehbuchwettbewerb der Filmstiftung NRW für "Requiem".
Publikumspreis "Bester Krimi des Jahres" der Zuschauer von TV-Today für "Stahlnetz: PSI" , Publikumspreis "Krimi des Jahres" der Zuschauer von Premiere für "Stubbe: Tod des Models", Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis für "SOKO Leipzig". Nominierung für den Kurd-Laßwitz-Preis als bester deutschsprachiger Science-Fiction-Roman des Jahres 2013 für "Die Kuppel" (Roman, Droemer)