Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Kerstin Mehle

Bild von Kerstin  Mehle

Adresse:

General Guisan Str. 14
CH - 4054 Basel
Telefon: 0041/61/3015029
http://www.plots.de

Ausbildung und Werdegang:

Studium der Theaterwissenschaft und Romanistik in Köln; Florenz und Rom. Dipl.-Kulturmanagerin. Professional Writer’s Programm UCLA. Schreibschule Köln.

Seit 1983 freie Journalistin für WDR und Printmedien.

1991/92 Pressereferentin im Deutschen Bundestag.

1993/94 Dramaturgin Lindenstraße. Autorin; Script Consultant.

Seit 1996 Gründerin und Inhaberin der Drehbuchentwicklungsfirma PLOTS International und des Verlages PLOTS edition.

Dozentin für Drehbuch; Filmakademie Ludwigsburg. Lehrbeauftragte Uni Basel Medienwissenschaft.

Drehbücher

Serie
Donky
2000 Kinderkanal NSLTV
Yukon Love
2000 MTM
Hallo, Onkel Doc
1999 SAT.1 Rhewes
In aller Freundschaft
1998/1999 MDR

Head-Autorin. Redakteurin

Geisterjäger John Sinclair: Der Sensenmann als Hochzeitsgast
1997/1998 RTL Endemol
Geliebte Schwestern
1997 SAT.1 Columbia TriStar

Entwicklung

Geisterjäger John Sinclair

Head-Autorin

Daily
Marienhof
1996/1997 ARD Bavaria.
Jede Menge Leben
1996 ZDF Colonia Media
Sitcom
Broti und Pacek
2001 SAT.1 Multimedia

Entwicklung

In Vorbereitung

Kinofilm
No Sex, please!
2002 ZDF

Kinokomödie. Förd. Filmstiftung NRW

Fernsehspiel
Go for Gozo
Media-II-Programm

Liebesdrama

Sonstiges
Der Rote Priester von Venedig: Antonio Vivaldi
2001 Miramax

Kinodrama

Veröffentlichungen

Sonstiges
Der Rote Priester von Venedig
2000 Köln

Herausgeberin

Blickstrategien im Kino von Bertrand Tavernier
1992

Bern/N. Y./Paris

Auszeichnungen:

Existenzgründerpreis der IHK Köln 1997 für innovatives Firmenkonzept der Development-Agentur PLOTS International.