Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Jochen Greve

Bild von Jochen  Greve
München

Agentur:Above The Line
Telefon: 089-599084-0

Anschrift:

Theresienstr. 31
80333 München

Ausbildung und Werdegang:

Studium der Kommunikations-; Theaterwissenschaft und Neueren Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. M.A.

Aufnahmeleiter; Produktionsleiter; Produzent.

Seit 1985 freier Autor.

Seit 1988 auch tätig als Autor für Industriefilme und TV-/Kinospots.

2010 Gründungsmitglied der Deutschen Akademie für Fernsehen

Drehbücher (Auswahl)

Fernsehspiel
Trickser
1996 ARD

Thriller

Reihe
Tatort - Winternebel
2013 SWR/SRG Maran Film

Thriller

Tatort: Grosser schwarzer Vogel
2013 ARD/RBB

Thriller, nach einer Idee von Titus Selge

Bloch: Das Labyrinth
2012 ARD/WDR

Drama, Co-Autor: Johannes Rotter

Tatort: Hochzeitsnacht
2011 ARD/Radio Bremen/WDR

Thriller

Tatort: Tote Männer
2008 ARD

Thriller

Tatort: Stille Tage
2006 ARD

Thriller

Das Duo: Herzflimmern
2005 ZDF

Krimi

Die Verbrechen des Prof. Capellari: Der letzte Vorhang
2004 ZDF

Krimi

Tatort: Die Liebe der Schlachter
2003 ARD

Thriller

Die Verbrechen des Professor Capellari: Milenas Bücher
2001 ZDF

Krimi

Tatort: Eine unscheinbare Frau
2000 ARD

Thriller

Rosa Roth: Küsse und Bisse
1997 ZDF

Thriller

Bibel im Bild
1990 BR/ORF

Dokumentarreihe. Pilotfilm und 6 Folgen

Die Bibel: Abraham
1984 ZDF Taurus-Film

Drama, Co-Autor: M. Schulz u.a.

Serie
Der Kriminialist: Fahrt in den Tod
2007 ZDF Odeon-Film Krimi

Mitarbeit am Serienkonzept, Buch

Die Schule am See
1998/1999 ARD

5 Folgen

Krabbenfischer: Gezeiten der Liebe
1994 ZDF

Konzept, Pilotfilm und 7 Folgen

Anderland
1984 ZDF

1 Folge

Auszeichnungen:

Silberner Löwe auf dem 36. Intern. Advertising Filmfestival, Cannes 1989.