Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Jobst Christian Oetzmann

Adresse:

Höllhäuser Weg 53
D - 76534 Baden-Baden
Telefon: 07221 – 85 79 146
Mobil: 0171/758 0444
http://www.jobst-oetzmann.de/

Ausbildung und Werdegang:

1961 in Hannover geboren. Ausbildung an der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film; Abschluß 1991 im Bereich Film und Fernsehspiel.

Seither Arbeit als Regisseur und Autor für Kino- und Fernsehfilme.

Lehrtätigkeit und Seminare (u.a. an der ifs; Köln).

Regisseur und Bearbeiter für Hörspiele.

Tatort: Das verlorene Kind
2006 BR Bavaria

auch Regie

Drehbücher

Kinofilm
Zweier Ohne
2003/2004 Lichtblick-Film

auch Regie

Die Einsamkeit der Krokodile
1999/2000

auch Regie

Only You
1989
Der Condor
1987
Fernsehfilm
Die Hochzeit meines Vaters
2004 ZDF Colonia Media

auch Regie

Reihe
Tatort: Wir sind die Guten (in Vorbereitung)
2008 BR Bavaria Krimi

auch Regie

Unter Verdacht
2004 ZDF

Regie

Fernsehspiel
Delphinsommer
2004 WDR
Drechslers Zweite Chance
2003 WDR
Schwindelnde Höhe
2000 SWR
Duell der Richter
1999 SWF

Fernsehspiel

Reihe
Tatort: Der Schächter
2002 SWR
Tatort: 1000 Tode
2001 SWR
Tatort: Im freien Fall
2001 BR
Tatort: Schwarzer Advent
1996 BR
Pilotfilm
SK Babies
1994 RTL
SK-Babies
1994 RTL

Pilot der Serie

Hörspiele

Sonstiges
Der Novembermann
2004 SWR
Seide
2003 SWR

Auch Bearbeitung

Auszeichnungen:

Grimmepreis. Bayerischer Filmpreis. AZ-Stern der Woche. Deutscher Kamerapreis.

Sonstiges:

Festivals Turin; München; Hof; Hong-Kong; Mill Valley; Montreal; Osnabrück; Lünen; Saarbrücken; Straßburg. Auch Mitglied im Bundesverband Regie