Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Hartmann Schmige

Bild von Hartmann  Schmige

Adresse:

Eisenzahnstr. 63
D - 10709 Berlin

http://www.hartmann-schmige.de

Ausbildung und Werdegang:

Studium der Publizistik; Soziologie; Politikwissenschaft in Freiburg; München; Berlin. Abschluß mit einer Magister-Arbeit über die Filmmontage-Theorien bei Eisenstein; Kracauer und Bazin.

Seit 1975 freiberuflicher Autor und Regisseur.

1986-99 Vorstandsmitglied des Verbands Deutscher Drehbuchautoren e.V.

Drehbücher (Auswahl)

Kinofilm
Der Experte
1988 ZDF UFA

Wahlkampfsatire. Zus. m. C. Rateuke. Regie: R. Schwabenitzky

Didi - Der Doppelgänger
1984 ZDF UFA

Zweikampf zwischen kleinem Kneipier und Großunternehmer. Zus. m. C. Rateuke. Regie: R. Schwabenitzky

Der Mann im Pyjama
1981 ZDF Rialto-Film

Odyssee eines Mannes, der nur Zigaretten holen wollte. Buch und Regie m. C. Rateuke

Krawatten für Olympia
1976 DFFB

Komödiantische Variante des Berliner Arbeiterfilms. Co-Autor u. Co-Regie: S. Lukschy

Fernsehfilm
Engel sucht Flügel
2001 HR-Eigenprod.

Liebesgeschichte. Regie: M. Gierszal

Der Doppelgänger
1997 SAT.1 Nostrofilm

Komödie. Regie: B. Stephan

Agentenfieber
1996 SAT.1 Nostrofilm

Komödie. Zus. m. K. H. Willschrei. Regie: B. Stephan

Bei Aufschlag Mord
1996 SAT.1 Nostrofilm

Krimi im Tennismilieu. Regie: B. Stephan

Der Mörder und die Hure
1996 ZDF FFG Berlin

Nach Motiven von "Schuld und Sühne" (Dostojewskij). Regie: M. Lähn

Rotlicht
1992 ZDF FFG Berlin

Krimi. Regie: M. Lähn

Die Zeugin
1990 ZDF Infa-Film

Bürgerliche Frau verliebt sich in einen Kriminellen. Regie: M. Lähn

Der Lockspitzel
1988 ZDF Film- und Fernseh-GmbH

Kriminalgeschichte um einen V-Mann. Regie: M. Lähn

Goldjunge
1988 ZDF NDF

Geschichte eines charmanten Gauners. Regie: S. Severin

Höhenwahn
1977 ZDF Kleines Fernsehspiel

Leben und Legende eines Brückenbauers. Buch, Regie und Produktion zus. m. S. Lukschy

Reihe
Tatort: Tod einer Heuschrecke
2007 RBB Askania Media Berlin Krimi

Regie: Ralph Bohn

Tatort: Der vierte Mann
2004 RBB Provobis

Krimi. Regie H. Salonen

Unter Weißen Segeln: Abschiedsvorstellung
2004 ARD Novafilm Otto Meissner Drama
Doppelter Einsatz: Herz der Finsternis
2002 RTL Studio Hamburg

Krimi. Regie: T. Jauch

Sperling und das große Ehrenwort
1999 ZDF Polyphon

Krimi. Regie: S. Tafel

Serie
Der Staatsanwalt: Heiße Quellen (AT)
2014 ZDF Odeon TV Krimi

Coautor Christoph Callenberg

Der Staatsanwalt: Bis aufs Blut
2012 ZDF Odeon TV Krimi

Coautor Christoph Callenberg

Küstenwache: Liebe und Lügen (AT)
2012 ZDF Opal Film Produktion Krimi

Coautor Christoph Callenberg

Ein Fall für Zwei: 6 Folgen
2000-2010 ZDF Odeon TV Krimi
Der Ermittler
2000-2002 ZDF Monaco Hamburg

2 Folgen

Ein Mord für Quandt : 6 Folgen
1996/1997 SAT.1 Nostrofilm
A.S.- Gefahr ist sein Geschäft: 11 Folgen
1994-1996 SAT.1 Nostrofilm
Wolffs Revier
1992-2000 SAT.1 Borussia-Media

14 Folgen

Der Hausgeist
1990-1992 ZDF Universum-Film

21 Folgen. Regie: R. Gregan

Kurzfilm
Der Träumer
1982 R. Ziegler-Film

Auch Regie

Valse Triste
1979 R. Ziegler-Film

Absurd-komische Reise eines Blumenstraußes. Buch u. Regie m. S. Lukschy u. C. Rateuke

Bücher, Romane

Die Entführung der Lena D.
2013 - Krimi
Lilo, mein Mörder und ich
2012 - Kriminalkomödie

Theaterstücke

Sonstiges
Schlemihl
1987

Musical-Buch. zus. m. C. Rateuke. Musik: W.D. Siebert

Untergang der Titanic
1980

Opern-Libretto, zus. m. C. Rateuke und dem Komponisten W. D. Siebert