Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Gundula Leni Ohngemach

Bild von Gundula Leni  Ohngemach
Pseudonym: Ellen Beck
Berlin

Agentur:Michael Toeteberg, Rowohlt Medienagentur
Telefon: 040-72 72 272
http://www.leniohngemach.com

Ausbildung und Werdegang:

Magister Artium in Theaterwissenschaft/Neue deutsche Literatur/Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters. Theaterarbeit mit George Tabori in München; Bochum; Köln und Berlin. Regieassistentin zunächst am Theater; dann bei diversen Kino- und TV-Filmen. Regie und Produktion von Kurzfilmen; Musikvideos und TV-Beiträgen. Drehbuchlektorin für Constantin Film Produktion und Verleih. Gastdozentin an der dffb für Drehbuch. Übersetzungen vom Deutschen ins Englische/Amerikanische.

Drehbücher (Auswahl)

Kinofilm
Das Superweib
1996 Bernd Eichinger, Constantin Film Komödie

Regie: S. Wortmann, nach dem Roman von Hera Lind

Mehrteiler
Schöne Witwen küssen besser
2004 SAT.1 MOOVIE the Art of Entertainment Komödie

Zweiteiler
Regie: C. Rola

Opernball
1997 SAT.1 Constantin-Film Thriller

Zweiteiler. Nach dem Roman von Joseph Haslinger. Regie: U. Egger

TV-Movie
Champagner und Kamillentee
1996 ZDF Regina Ziegler-Film Komödie

Regie: M. Vajda

Projekte/Präsentation

Kinofilm
Bel Air Nocturne (noch nicht realisiert)
Joint Forces Media, Los Angeles Thriller

in englischer Sprache, auch Regie

Die schweigende Mehrheit (in Arbeit)
Action-Thriller

FFA Drehbuchförderung

Entwicklung

Kinofilm
Tom Ferber (in Arbeit)
2010 Constantin Film, Oliver Berben und Robert Kulzer Komödie

Regie

Dokumentarfilm
Besser als mein Haus je war…
1993 ZDF Leni Ohngemach für Constantin Film

Dokumentation über Isabel Allende und die Verfilmung ihres Bestsellers "Das Geisterhaus" - Erstsendung ZDF

Bücher, Romane

Sonstiges
Jung und Jünger
2007

Roman. Knaur Verlag

Schöne Witwen küssen besser
2004

Roman. Fischer Verlag

Regie im Theater - George Tabori
1989

Sachbuch Monographie. Fischer Verlag.

Sonstiges

Kinofilm
Funny Games
2007

Kinofilm von M. Haneke, Übersetzung/Adaption des Drehbuchs vom Deutschen ins Amerikanische

Auszeichnungen:

Für Opernball: Goldene Nymphe (Best Mini Series) Festiv. Int. de TV Monte Carlo 1999. Gold Plaque TV-Films Chicago Int. TV Competition 1998. Goldener Gong Bestes Drehbuch. Bester TV-Film 1998 der Filmzeitschrift Cinema. Bester Österr. TV-Film 1999 - Österr. Innenministerium. Grimme-Preis Nominierung 1999.

Sprachen:

Englisch (wie Deutsch)

Bevorzugtes Genre:

Komödie Thriller Action Historisches Drama