Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Gabriele Auensen-Borgelt

Bild von Gabriele  Auensen-Borgelt

Adresse:

Cunostr. 107
D - 14199 Berlin
Telefon: 030/823 1219
Fax: 030/823 1219

Ausbildung und Werdegang:

Journalistenausbildung; Studium der Erziehungswissenschaften; Psychologie und Skandinavistik; Schauspielworkshops; Drehbuchseminare (Syd Field; Robert McKee).

Lokalredakteurin an Tageszeitungen; freiberufl. Journalistin im Ausland (England; Norwegen); freiberufl. Rundfunkautorin und -regisseurin. TV-Werbung; Sprechen. Übersetzerin von Spielfilmen (Englisch; Norwegisch; Schwedisch; Dänisch). Dialog-Einsprecherin u. Dolmetscherin beim Int. Kinderfilmfest der Berlinale. Script-Editorin. Buchautorin. Lektorin für Drehbücher. Beisitzerin der Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW).

Drehbücher

Serie
Paradiso
2000 ORB

Zeichentrick

Zwei mit Herz
1999 ARD

Exposés

Gute Zeiten, schlechte Zeiten
1994-1996

Script-Editorin

Dokumentarfilm
Die Brücke von Henningsvaer
1985 ZDF

Auch Regie

Hörspiele

Sonstiges
Ein Kindergeburtstag
1988 RIAS/NRK

Buch und Regie

Nanda schläft schon
1987 SFB

Buch und Regie

Die Eisjungfrau v. Samenland
1981 SFB/WDR/RB

Buch und Regie

Seid fruchtbar alle, mehret euch
1981 SFB

Buch und Regie

Weekend in Amsterdam
1981 SFB/WDR

Buch und Regie

Klassefrauen
1979 BR/DLF/ORF

Buch und Regie

Öl auf Norwegisch
1978 SFB/NDR/RB

Buch und Regie

Bücher, Romane

Sonstiges
Belo ist nicht eingeladen
2001

Kinderbuch. Mann/Middelh

Der Bär ist los
2000

Carl Hanser

Zwei allein / Zwei Asse und ein König
2000

Goldmann

C. Schell - Wir waren vier
1999

Biografie. Langen Müller

Küstenwache
1999

EFB

Schulz und Schulz
1993

Heyne-Verlag

Wolffs Revier
1993

Heyne-Verlag

Komm doch am Samstag
1991

Kinderbuch. Mann-Verlag

Auszeichnungen:

Kurt-Magnus-Preis der ARD-Rundfunkanstalten 1981.

Österreich. Hörspielpreis Slabbesz 1982.