Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Frederik Hegenbarth

Bild von Frederik  Hegenbarth

Ausbildung und Werdegang:

seit Januar 2009 privater Schauspielunterricht und Spracherziehung bei Dieter Bartel (Hamburg)

Ich spiele bei Kurzfilmen mit, spiele im Sommer 2009 eine Nebenrolle in einem Kinofilm und plane ein eigenes Filmprojekt.

Auszeichnungen:

"JETZT" von Marius Windt 2009, Sieger auf den Filmfestspielen in Cannes (straight8) Kodak Pavillon

Sprachen:

deutsch

Bevorzugtes Genre:

Drama, Geschichten aus dem Leben

Sonstiges:

Ich bin 22 Jahre alt, bis vor paar Wochen Koch von Beruf... habe aber meine zu teure geliebte Wohnung aufgegeben und meinen Job gekündigt um von nun an zu jobben und mir mehr Schauspielunterricht zu nehmen...Da es mein großer Traum ist.. Filmschauspieler zu werden! (ja ich weiss.. vielleicht bleibt es ein Traum.. vielleicht aber auch nicht!?) Dieses "Zigeunerleben" oder "Künstlerleben" will ich jetzt nicht bis zum erbrechen führen.. aber eine zeitlang will ich mich so durchschlagen und schauen welche Menschen mir begegnen... bei welchen Filmprojekten ich mitwirken darf.. als Komparse, Kleindarsteller usw.. und einfach schauen was passiert.. ganz ohne Zwänge, aber mit Fleiss und sehr viel Enthusiasmus. Ich bin soweit eigentlich ein lieber, netter, humorvoller Kerl mit viel Herz und ich denke mit mir kann man viel Spaß haben, was nicht heissen mag ich sei albern.. nein nein man kann sich auch mit mir ernsthaft über Gott und die Welt unterhalten.. Nebenbei schreibe ich gerade an einem Drehbuch, was ich auch verfilmen möchte. Dafür brauche ich aber beim schreiben noch professionelle unterstützung und Menschen die an mich und das Projekt glauben.