Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Felix Huby

Bild von Felix  Huby

Adresse:

Wernerstr. 5
D - 14193 Berlin
http://www.felixhuby.de

Ausbildung und Werdegang:

Von 1961-79 Journalist; u.a. Chefredakteur der Warentest-Zeitschrift DM und Korrespondent des Spiegel.

Seit 1979 freier Schriftsteller; ca. 50 Kinder-; 20 Sachbücher; 13 Kriminalromane; 15 Hörspiele und zahlreiche Arbeiten für’s Fernsehen.

Drehbücher (Auswahl)

Kinofilm
Didi auf vollen Touren
1987 UFA
Mehrteiler
Ein Mann steht auf
1999 ARD Nova-Film

Zweiteiler. Regie: M. Lähn

Alles, was recht ist
1985 ZDF Nova-Film

Dreiteiler. Regie: P. Weck

Fernsehspiel
Die Geierwally
2005 ARD

Regie: P. Sämann

Der Prinzgemahl
1997 ZDF Nova-Film

Regie: V. Loebner

Ich bin kein Mann für eine Frau
1997 ZDF Nova-Film

Regie: M. Lähn

Liebe auf Bewährung
1991 NDR
Ede und das Kind
1988 ZDF Aspekt Telefilm
Was zu beweisen war
1985 ZDF Nova-Film

Regie: P. Weck

Gefährliches Spiel
1983 SDR

Regie: T. Metzger

Reihe
Heimatgeschichten
Ab 1995 NDR
Zwei Brüder
Ab 1993 ZDF

13 Folgen

Tatort: Bienzle und ...
Ab 1991 SDR

23 Folgen

Tatort: Der Schwarze Skorpion
2000 NDR Studio Hamburg
Tatort: Palu
1989/01/02 SR

4 Folgen

Tatort: Schimanski
1982-1985 WDR

4 Folgen

Serie
Die Hinterbänkler
Ab 2002 SAT.1
Großstadtrevier
Ab 1999 Studio Hamburg
Tierarzt Dr. Engel
Ab 1998 ZDF Nova-Film

52 Folgen, wird fortgesetzt

Ein Bayer auf Rügen
Ab 1994 SAT.1

80 Folgen

Auto-Fritze
1991/1992 WDR WWF

26 Folgen

Oppen und Ehrlich
1991 WDR
Abenteuer Airport
1990 WDR Nova
Oh Gott, Herr Pfarrer
1989 SDR
Hafendetektiv
1988 ZDF Active-Film
Detektiv-Büro Roth
1986 WDR Universum/Active/WWF

28 Folgen

Stärker als alle Pferde
1984 SDR Galaxi-Film

Regie: P. Weck

Auszeichnungen:

Geissendörfer-Preis. Ehrenglauser des Syndikats.