Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Doris Jahn

Ausbildung und Werdegang:

1967 in Nürnberg geboren

Ausbildung zur Steinbildhauerin

Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg (Diplom Dokumentarfilmregie)

Stipendiatin der Drehbuchwerkstatt München 2000/2001

Drehbücher

Fernsehfilm
Oma lebt (in Arbeit)
2011
Sommerdorf
2001 Option Bavaria Film

Nominiert für den MECOM-Drehbuchpreis 2002

Fernsehspiel
Für immer daheim
2009 ARD Annabelle Film/Degeto

Regie: Thomas Nennstiel

Serie
Dahoam is Dahoam
2007-2012 BR Constantin TV/Polyscreen

Dialogbücher 2007-2012

Der Bulle von Tölz: Die Leonhardifahrer
2007 Alexander Film München

Regie. W. Henschel

Der Bulle von Tölz: Der Kartoffelkönig
2006 Alexander Film München

Regie. W. Henschel

Der Bulle von Tölz: Feuer und Flamme
2004 Alexander Film München

Regie. W. Henschel

Der Bulle von Tölz: In guten Händen
2003 Alexander Film München

Regie. W. Henschel

Deutsche Klasse
2003 BR BR-Alpha und Tellux-Film, München

Regie: D. Wessely. J. Köster

Der Bulle von Tölz: Strahlende Schönheit
2002 Alexander Film München

Regie. W. Henschel

Kinderfilm
Die heilige Lanze
2000 Wildprojects GmbH, Mannheim

Exposé, Treatment, Konzept

Kinofilm
Catalina (in Arbeit)
2012 Drama

3. Platz Autorenpreis "Der Clou" 2011