Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Pressemitteilung BKM: Medienstaatsministerin Monika Grütters über Reformen im Urheberrecht

Medienstaatsministerin Monika Grütters: Kulturpolitische Forderungen für das Urheberrecht im digitalen Umfeld: „Ungebändigter digitaler Internetkapitalismus mit sozialer Marktwirtschaft unvereinbar“

Neuer Vorstand des Verbands Deutscher Drehbuchautoren nimmt Arbeit auf

Die Mitglieder des Verbands Deutscher Drehbuchautoren haben auf ihrer jährlichen Mitgliederversammlung am Rande der Berlinale einen neuen Vorstand gewählt.
Klaus Arriens, Dinah Marte Golch, Uwe Petzold und Susanne Schneider wurden als neue Vertreter gewählt. Katharina Amling, Sebastian Andrae und Prof. Peter Henning wurden in ihrem Amt bestätigt. Sie übernehmen den Sitz im Vorstand für die nächsten zwei Jahre.

Workshops bei "Tatort Eifel" ausgeschrieben

„Tatort Eifel“ richtet in diesem Jahr in Daun Workshops zu den Erfolgsserien „SOKO Wismar“ und „Großstadtrevier“ (beide am 16. September 2015) aus. Mit einem kurzen Filmexposé können sich professionelle Autorinnen und Autoren für die Workshops bewerben. Die Masterclass „Vom Serien-Drehbuch zur Buchserie“ (15. September 2015) des Bastei Lübbe Verlags richtet sich ebenfalls an professionelle Autoren.
Weitere Informationen und Teilnahmeformulare finden Sie unter: www.tatort-eifel.de.

VDD-Ehrenmitglied Wolfgang Kohlhaase erhält den „Goldenen Ochsen“ des 25. filmkunstfests Mecklenburg-Vorpommern 2015

Erstmals in seiner 25-jährigen Geschichte vergibt das filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern seinen Ehrenpreis, den „Goldenen Ochsen“, an einen Drehbuchautoren, nämlich Wolfgang Kohlhaase, Jahrgang 1931.

#askOettinger - EU-Komissar Günther Oettinger im Twitter Chat

Am 26.02.2015 beantwortet Günther Oettinger, EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, von 15:30 bis 16:30 Uhr Fragen zur Reform des Urheberrechtes im Twitter Chat.
Die FSE ruft die europäischen Drehbuchautoren auf, sich an dieser Diskussion zu beteiligen und ihn direkt auf notwendige Verbesserungen in den Verträgen und der Vergütung von Autoren anzusprechen.
Die Fragen für den Chat können bereits jetzt eingereicht werden.
Stellen Sie ihre Frage auf Twitter: #askOettinger .

Weitere Informationen finden Sie hier:

Urheberinnen und Urheber: Sagt Eure Meinung!

Liebe Mitglieder,

wir möchten Sie hiermit auf den folgenden Aufruf von Johannes Brückner von ver.di aufmerksam machen.

Die Geschäftsstelle

Liebe Film- und Fernsehschaffende,

Eure Erfahrung ist gefragt!

Derzeit werden in Brüssel die Weichen für die Reform für ein zukünftiges Urheberrecht gestellt. Die deutsche Piratin und Europaabgeordnete Julia Reda hat den Zug auf die Schiene gestellt, indem sie – als Berichterstatterin des Parlaments zum Urheberrecht – vor wenigen Tagen einen Entwurf für eine Entschließung des Parlaments vorgelegt hat.

Initiative Urheberrecht nimmt Stellung zum "Reda-Entwurf"

Die vollständige Stellungnahme zum Berichtsentwurf über die Umsetzung der so genannten InfoSoc-Richtlinie, den Julia Reda im Januar veröffentlicht hat, finden Sie unter folgendem Link:

http://www.urheber.info/aktuelles/2015-02-13_reda-entwurf-ini-urheberrec...

Neuer Podcast mit Helen Carmichael

Unter folgendem Link ist der neue Podcast abrufbar:

http://www.stichwortdrehbuch.de/podcast/2015-02-05_helen-carmichael

EU-Kommissar Oettinger trifft Urheber anlässlich der Berlinale 2015 am 9.2.2015

Der EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft Günther Oettinger hat gestern Vormittag in der Akademie der Künste in Berlin prominente Urheber zum Gespräch über die Zukunft des Urheberrechts getroffen. Der Kommissar betonte, „dass die europäische Kulturwirtschaft ohne Urheber nicht existieren kann. Er forderte Urheber und Kulturwirtschaft zur Zusammenarbeit mit der EU-Kommission bei der Gestaltung eines neuen europäischen Urheberrechts auf.“

M. Köpf, F. M. Zeidler, K. Doldinger, G. H. Oettinger, J. Greve, F. Breinersdorfer, C. Otto, K. Staeck/Foto: © gezett
F. Breinersdorfer, K. Staeck, J. Greve/Foto: © gezett
C. Otto/Foto: © gezett
S. Ding, G. H. Oettinger, A. Herold/ Foto: © gezett
K.Staeck, J. Greve/Foto: © gezett