Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD)

Stellungnahme des VDD zur geplanten Urheberrechtsreform in Österreich

Der Verband Deutscher Drehbuchautoren unterstützt die Forderungen der österreichischen Autor/Innen und Künstler/Innen gegen eine Novellierung des österreichischen Urheberrechtes in der jetzt vorliegenden Fassung. Der Entwurf schützt weder die Arbeit der Urheber, noch ermöglicht er ihnen eine angemessene Vergütung an allen Verwertungsstufen und -formen ihrer Werke.

Neuer Podcast mit Eike Schulz

Co-Autor Eike Schulz berichtet über den ungewöhnlichen Arbeitsprozess bei Sebastian Schippers neuem Film "Victoria": http://www.stichwortdrehbuch.de/podcast/2015-06-10_victoria

Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ: Preisträger 2015 gekürt

Im Rahmen des Kinder-Medien-Festivals GOLDENER SPATZ überreichte der MDR Rundfunkrat gemeinsam mit dem Autor Milan Dor am vergangenen Freitag den Preis für das beste Drehbuch an Nino Jacusso, für seinen Festivalbeitrag "SHANA – The Wolf’s Music".
Ihm und allen weiteren Preisträgern des Festivals gratulieren wir herzlich.

Die vollständige Aufzählung der Preisträger und die Begründungen der Jury finden Sie unter:

www.goldenerspatz.de

Neue Podcasts online

Es gibt neue Podcasts bei "Stichwort Drehbuch".
Matthias Glasner und Marc Terjung berichten über ihre Erfahrungen bei der "Serienentwicklung im Writers Room": www.stichwortdrehbuch.de/podcast/2015-04-30_serienentwicklung-im-writers...

VDD-Vorstandsmitglied Uwe Petzold spricht über die Anforderungen bei der Arbeit für Scripted Reality Formate: www.stichwortdrehbuch.de/podcast/2015-05-20_scripted-reality

Bericht von der Mitgliederversammlung der VG-Wort am 30.Mai 2015

Im Namen von Jochen Greve, VDD-Mitglied und wiedergewähltes Mitglied im
VG-Wort-Verwaltungsrat, veröffentlichen wir folgenden Bericht von der VG-Wort-Mitgliederversammlung:

Nominierungen zum Deutschen Filmpreis 2015

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat heute auf einer Pressekonferenz in der Deutschen Kinemathek gemeinsam mit der Präsidentin der Deutschen Filmakademie Iris Berben und Vorstandsmitglied Christiane Paul die Nominierungen zum Deutschen Filmpreis 2015 in 16 Preiskategorien bekannt gegeben.

BUTTER BEI DIE STOFFE - Der Drehbuchwettbewerb im Norden

Gesucht werden originäre und innovative fiktionale Stoffe für abendfüllende Kinofilme, welche die norddeutsche Region auf besondere Weise repräsentieren. Die spätere Verfilmung des Stoffes soll in Hamburg und Schleswig-Holstein erfolgen.

Einreichschluss für die Stoffe ist der 13. Juli 2015 (Eingangsdatum).

Die ausführliche Ausschreibung für den Wettbewerb finden Sie im Anhang.
Alle nötigen Bewerbungsunterlagen stehen zum Download bereit unter
http://www.ffhsh.de/de/termine/drehbuchwettbewerb.php.

Erklärung der Initiative Urheberrecht zum Welttag des Urheberrechts

Zum 23. April 2015, dem 20. Internationalen Welttag des Buches und des Urheberrechts, erklärt die Initiative Urheberrecht, die über ihre mehr als 35 Mitgliedsorganisationen rund 140.000 UrheberInnen und ausübende KünstlerInnen vertritt, Folgendes:

Pressemitteilung: Die Deutsche Content Allianz zum Welttag des geistigen Eigentums am 26. April 2015

Der kommende Sonntag ist Welttag des geistigen Eigentums 2015. Vor diesem Hintergrund haben die Köpfe der Deutschen Content Allianz (DCA) die Bedeutung des geistigen Eigen-tums für die Branchen der Kreativwirtschaft unterstrichen:

REMINDER Workshop "Die Darstellung von Charakteren mit psychischen Erkrankungen in Film und Fernsehen"

Wir möchten noch einmal auf die Veranstaltung am Freitag, 24. April 2015 von 10.00–16.00 Uhr, im Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln hinweisen.

Das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit hat in Kooperation mit dem VDD bereits im letzten Jahr eine ähnliche Veranstaltung in Berlin realisiert, die bei den Teilnehmern große Zustimmung gefunden hatte.

Das vollständige Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im angehängten Flyer.